Sonderausstellungen 2019

Sonntag, 22. September 2019 – Freitag, 31. Januar 2020

Puppen. Eine Sammlung von Doris Im Obersteg-Lerch

Die Stiftung Im Obersteg ist wegen ihrer herausragenden Sammlung ein Begriff in der Kunstwelt. Die Gründerin der Stiftung, Doris Im Obersteg-Lerch, pflegte aber noch eine ganz andere Sammlerpassion. In ihrem Nachlass befanden sich rund 220 Puppen, die dem Spielzeugmuseum Riehen als Dauerleihgabe angeboten wurden, mit dem Wunsch sie in einer Ausstellung und Publikation der Öffentlichkeit zugänglich zu mache

Samstag, 6. April 2019 – Sonntag, 30. Juni 2019

Sind Cartoons Kunst? Jules Stauber und Co.

Sammeln ist nicht nur Museumstätigkeit, sondern auch eine individuelle Leidenschaft. Zwei Riehener Privatsammler, Dieter Tschudin und Urs Zellmeyer, zeigen im Spielzeugmuseum Riehen in der Gastausstellung „Sind Cartoons Kunst?

Sonntag, 9. September 2018 – Montag, 29. April 2019

«ICH MACH MIR DIE WELT, WIE SIE MIR GEFÄLLT» P.V.R.P.E. Langstrumpf

Unermessliche Stärke, Eigenständigkeit, Gerechtigkeit und vor allem viel Phantasie und Gestaltungswillen sind die Eigenschaften von Pippi Langstrumpf. In der Ausstellung «Ich mach mir die Welt, wie sie mir gefällt» sind alle eingeladen, selbst mal in die Schuhe von Astrid Lindgrens wildesten und kühnsten Heldin zu schlüpfe

Wir freuen uns auf Ihren Besuch im Spielzeugmuseum Riehen!

Spielzeugmuseum Riehen
Baselstrasse 34, CH-4125 Riehen
Telefon: +41 (0)61 646 81 00
E-Mail: spielzeugmuseum@riehen.ch

 

Impressum

Datenschutz

Öffnungszeiten
Mo: 11 – 17 Uhr
Di: geschlossen
Do: ab 9 Uhr

Mi-So: 11 – 17 Uhr

Geschlossen am 24. - 26. Dezember, 31. Dezember & 1. Januar

Spielzeugmuseum Riehen |  Baselstrasse 34, CH-4125 Riehen |  Telefon: +41 (0)61 641 28 29 | Fax: +41 (0)61 641 26 35 | spielzeugmuseum@riehen.ch